Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch Meier Fruchtsäfte und Getränke GmbH & Co. KG. Kontaktdaten können Sie dem Impressum entnehmen. Die Vertraulichkeit Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

Welche Daten werden erhoben?

Wir erfassen zum einen Daten, die Sie uns per Mail oder über ein Kontaktformular mitteilen zweckgebunden um Ihr Anliegen zu bearbeiten. Zum anderen werden Technische Daten wie Browser, Betriebssystem und Uhrzeit erhoben, um den Betrieb der Seite zu ermöglichen, technische Standards zu erfüllen und die Seite fehlerfrei betreiben zu können. Dies geschieht automatisch beim Besuch unserer Seite.

Ihre Rechte

Sie können uns jeder Zeit eine schriftliche Anfrage über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten stellen. Auf Ihren Wunsch hin können die gespeicherten Daten jeder Zeit geändert, eingeschränkt bearbeitet oder gelöscht werden. Eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde steht Ihnen frei:

Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Königstrasse 10a
70173 Stuttgart
0711/6155410
poststelle@lfd.bwl.de

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung nach Art. 21 DSGVO

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen verwenden wir eine SSL-Verschlüsselung. Damit sind Ihre Daten davor geschützt, bei der Übertragung von Dritten gelesen zu werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Wir, Meier Fruchtsäfte und Getränke GmbH & Co. KG, widersprechen hiermit der Verwendung der im Impressum angegebenen Kontaktdaten zur Zusendung von Werbung und Informations- und Spam-Emails und behalten uns rechtliche Schritte vor.

Datenerfassung auf unserer Website:

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Diese werden in Ihrem Browser und auf dem Endgerät bis zur Löschung durch Sie gespeichert, um den Besuch unserer Seite für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert zudem so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des Rechners, Uhrzeit der Anfrage und IP-Adresse.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen übermitteln, werden Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Eine Weitergabe erfolgt nur auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, werden Ihre an uns weiter gegebenen Angaben gespeichert und verarbeitet, um Ihr Anliegen zu bearbeiten. Eine Weitergabe erfolgt nur auf Ihren Wunsch hin. Grundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Angaben verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, bzw. Ihr Anliegen bearbeitet wurde. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben hiervon unberührt.

Google Maps

Wir nutzen den Kartendienst Google Maps (API der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland). Wenn Sie den Kartendienst nutzen, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Ihre IP-Adresse wird an den Server von Google übertragen und dort gespeichert. Dies ist zur Nutzung des Dienstes erforderlich und kann durch uns nicht unterbunden werden. Wir bieten den Dienst auf unserer Seite an, um Ihnen die Nutzung und das Auffinden zu erleichtern. Zu Grunde liegt hierbei ein berechtigtes Interesse mit Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:

https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Quelle:

Administrator Fleig Schmieder Datensysteme www.f-s-d.de und

https://www.e-recht24.de

Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Meier Fruchtsäfte und Getränke GmbH & Co. KG